Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/ramas

Gratis bloggen bei
myblog.de





Verborgene Gründe des Syrien-Konflikts, US Interessen

Die wirklichen Gründe für den Syrienkonflikt sind verdeckt durch massive Medienpropaganda. Bitte schenken Sie den Mainstream-Medien kein Vertrauen. Jetzt ist es wichtig, die Menschen um Sie herum nicht zu verwirren. Erkläre Ihnen die wirklichen Gründe. Washington will den in Syrien demokratisch gewählten und anerkannten Präsidenten absetzen. Dies, weil Assad den Plänen der USA, eine Öl-Pipeline durch sein Land zu bauen, nicht zugestimmt hat. Für die Vereinigten Staaten gibt es mehrere Hauptinteressen:- Präsident Assad durch eine US-hörige Marionette zu ersetzen, die den Interessen der USA folgt.- Die Öl-Pipeline, die durch Syrien führen soll, zu bauen, um den europäischen Gasmarkt zu kontrollieren. Russland kontrolliert den europäischen Gasmarkt im Moment.- Um die Dollar-Herrschaft aus Washington aufrecht zu erhalten.- Syrien ist für die USA der wichtigste Schauplatz für imperiale Interessen. https://www.youtube.com/watch?v=BCAxaKKNIKo
2.11.16 17:30


Werbung


Die neue Weltordnung – Aufruf eines 73-Jährigen

Viele Menschen haben leider noch nicht bemerkt oder verstanden, was da gerade auf sie zurollt.Der Kommentator eines Videos, der auf Newstopaktuell zitiert wurde, bringt die Situation mit treffenden Worten auf den Punkt:„ Bringt endlich euren Arsch in Bewegung und raus auf die Straße. Seid ihr Sesselfurzer von den gleichgeschalteten Drecksmedien schon alle verblödet? Merkt ihr überhaupt noch was?Was sind schon 1 % Verbrecher gegen 99 % Untertanen? Habt ihr euch schon aufgegeben? Genau das wollen die da oben. Ihr da unten auch? Es scheint fast so.Dann sagt euren Kindern und Enkeln aber nicht: Wir konnten ja nichts ändern. Ich bin 73 Jahre und habe solche Worte während meiner Kindheit oft genug gehört.Zeigt Mut, steht auf und wehrt euch gegen dieses menschenverachtende System, bevor es zu spät ist. Ihr habt viel zu verlieren.Ich habe mir viele Videos wie das obige zum Thema NWO angesehen. Das alles ist von langer Hand geplant. Die Weltelite hat Zeit, viel Zeit.In 20 Jahren werde ich mir das Elend, oder soll ich sagen eine “schöne neue Welt”, von oben ansehen.Beste GrüßeHans. “Wenn ein 73-Jähriger sich der Situation so bewusst ist, stellt sich die Frage, was geschieht, dass die Jungen nicht wach werden. Die Gehirnwäsche der omnipräsenten Grossmedien, welche die Jungen fest im Klammergriff haben, muss erkannt werden - Oder muss es wirklich ganz schwer knallen, damit wir alle endlich wach und aktiv werden und gemeinsam etwas gegen ungünstige Entwicklungen, die uns alle betreffen, unternehmen?
8.6.16 11:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung